Warum findet das Event nicht mehr im Wald statt?

Einige verwirrt es, andere fragen sich das einfach nur. Berechtigt. Folgendes:
1998 fand tatsächlich das letzte große dreitägige Festival am Rande des Bohmstedter Fostes statt. Veranstaltet von der Waldheim-Festival GmbH, die auch noch heute existiert.
Lars und Frauke übergaben damals dann die Gaststätte im Wald an einen neuen Pächter bzw. Pächterin.  Diese veranstaltete in den kurzen Jahren ihrer Pachtzeit ein sehr kleines Open Air auf der Wiese. Später kamen neue Pächter, die ab 2014 bis 2017 vier Waldheim Rock Openairs veranstalteten. Das waren durchweg reine Cover-Band Events, nett gemacht, aber halt keine Festivals, wie sie früher waren. Es wurde auch niemals die Bezeichnung “Festival” genutzt.

Anfang 2017 wurde Kontakt mit den Pächtern aufgenommen, ein ziemlich fertiges Konzept vorgelegt und über die Folgemonate auch schon die Suche nach Bands aufgenommen. Trotz angeblicher Einwände der Forstgenossen und/oder der Feuerwehr war die heutige Pächterin doch sehr positiv gegenüber unserer Idee aufgeschlossen, auf der Wiese zur zwanzigjährigen Waldheim-Festival Pause (die Betonung liegt auf Festival) statt einem Openair ein Festival zu machen. Größer, schöner und inkl. dem Kaffeegarten auf zwei Bühnen. Leider wurde uns im Mai dann mitgeteilt, dass die Pächter doch kein Event mit uns machen möchten.
Einige Wochen später ergab sich dann die Chance, statt im Wald, das Festival in Bredstedt neu zu etablieren. Nun findet es also nicht mehr im oder am Wald statt. Ein positiver Effekt ist, dass dort nicht mit Problemen wie z.B. Waldbrandgefahr zu rechnen ist. In gewissem Rahmen ist dort das Festival auch ausbaufähig, was für eine evtl. Zukunft ja ebenfalls positiv anzusehen ist. Die Waldheim-Festival GmbH hat uns die Erlaubnis erteilt, ein Waldheim Festival Revival zu veranstalten, wo das dann statt findet, ist dabei unabhängig. Nun also in Bredstedt.

Und wir können nur versprechen, wir werden euch ein wunderbares Festival-Feeling schaffen. Auch in einem Gewerbegebiet. 🙂